Gemeinschaftsräume

Essveranda

In der Veranda wird das Essen serviert, wenn das Wetter nicht zulässt, dass wir draußen essen. Auch für Gesellschaftsspiele in großer Runde eignet sich am besten dieser Raum. Für die kleinen Leute gibt es hier eine Spielecke mit vielen Spielen, die am Abend zur Fernsehecke der Großen wird.

In der Essveranda finden nicht nur die Mahlzeiten wie das reichhaltige Bio-Frühstück und das gemeinsame Abendessen statt, dieser Raum eignet sich auch sehr gut für geselliges Zusammensitzen in großer Runde und für Gesellschaftsspiele und Doppelkopfrunden…
Frühstück mit Gästen in kleiner Runde – das Frühstück ist keine gemeinsame Mahlzeit: Bam macht’s, jede/r kommt wann er/sie will, der/die letzte räumt’s weg.
Was spielen die da? Memory?
Wohnzimmer

Zu den Gemeinschaftsräumen gehört auch das Wohnzimmer mit Klavier, Videothek, Musikanlage und Sachbuch-Bibliothek – die Belletristik und Kinder-Literatur ist auf Eure Zimmer verteilt -. Mit schönen, alten Möbeln ausgestattet dient es als Ruhezone und Leseraum für die großen Leute.

Unser Wohnzimmer ist der „Ruhe“raum für die großen Leute, hier sind die Sachbücher und Nachschlagewerke und die Videothek mit knapp 1000 Filmen untergebracht. Es gibt eine Musikanlage, einen Video/DVD-Player und ein altes Klavier.
Küche

Die Werkstatt für all die leckeren Sachen, die von Euch und uns aufgetischt werden. Gut ausgestattet mit allen Gerätschaften, die Koch und Köchin begehren: Elektroherd, Holzherd, Getreidemühle, Küchenmaschine, Spülmaschine, Espressokocher, Zauberstab…

Kochwerkstatt für Leckereien mit Durchreiche zur Eßveranda

Die Vorspeise sieht doch schon mal köstlich aus…

Auch der leidige Abwasch kann zu mehreren lustig sein – und dann gibt’s ja auch noch die Frau Miele…

Badezimmer

Im Erdgeschoss befindet sich das Bad für die zwei Zimmer im 1. Stock mit Dusche, Badewanne, zwei Waschbecken und Klo sowie Waschmaschune und Trockner. Im 2. Stock ist das Bad für die drei Zimmer auf der gleichen Etage.

Bad im EG