Langlauf & Loipen

Hier werden die Icon_Link_extern Kleinwalsertaler Loipen ausführlich beschrieben. Das Kleinwalsertal hält für Euch drei schöne Langlaufloipen mit insgesamt über 40 km Länge bereit. Die Loipen befinden sich im Tal zwischen 1050 und 1260m Seehöhe.Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und Profi – für alle ist etwas dabei. Die zu unserem Haus nächstgelegene (ca. 300 m) ist die Steinbock-Loipe, die mit der meisten Sonne und dem schönsten Ausblick ist die Schwende-Loipe und die ruhigste und schwierigste die Küren-Wäldele-Loipe, die mit der Egg-Loipe verbunden ist. Hier finden sich die Beschreibungen der Icon_Link_extern Oberstdorfer Loipen
Icon_Link_extern Schwende-Loipe bei bergfex.at

Die Loipen werden für Euch nach jedem Schneefall frisch gespurt – bitte habt daher morgens etwas Geduld. Bei kalter Witterung und nach Sonneneinstrahlung tagsüber kommt es vor, dass die Loipen stellenweise vereisen – dies wird nach Möglichkeit behoben.

Wer die Grundkenntnisse des Alpinen Skilaufs beherrscht, hat mehr Freude am Langlauf. Mindestvoraussetzung für ungefährdetes Langlaufen ist die Beherrschung des Schneepfluges. Eine Einführung durch die Skischulen wird empfohlen. Langlaufausrüstung bekommt Ihr im Skiverleih, die Sportgeschäfte führen auch sämtliche Langlaufartikel.